19.01.2019

MARGRIT BORNET

KABARETT

Die Vorstellung beginnt, doch Margrit Bornet hat keinen Schimmer was sie hier soll. Sie kann sich an nichts erinnern. Sie hat das totale Blackout. Was ist geschehen und warum hat sie eine Prix-Walo-Trophäe im Gepäck? Weshalb sind so viele bekannte Gesichter aus dem Showbusiness anwesend? Was ist echt und wer sagt die Wahrheit? Am Schluss weiss Margrit wieder wie der Karren läuft. Deshalb empfiehlt Margrit Bornet ihr neues Programm «Bornet Identity». Ein Theaterabend voller Schalk und Selbstironie mit lustigen, bekannten – äh, wie heisst sie doch gleich? Ah ja, Margrit Bornet.

 

20.00 Uhr

Erwachsene: Fr. 30.–

Jugendliche/Studenten: Fr. 20.–

 

 

Hier Reservieren
15.02.2019

CALVARY - AM SONNTAG BIST DU TOT

FILM, IRLAND 2014; REGIE: JOHN MICHEAL MCDONAGH, DRAMA/KOMÖDIE

Ein irisch-britisches Drama über einen irischen Priester, das tragikomisch beginnt, dessen zynisch-ironische Spitzen einem skeptischen und schonungslosen, aber dennoch einfühlsamen Blick auf die menschliche Natur entspringen. Hinter der durchaus komischen Fassade verbirgt sich ein ernstes Thema: der Dorf pfarrer will doch nur, dass es allen Menschen in seinem Provinznest an der irischen Küste gut geht. Doch seine Gemeinde schockt ihn regelmässig mit ihrer Streitlust. Eines Tages wird er im Beichtstuhl bedroht: «Am Sonntag bist du tot!» Trotz Erkennen der Stimme, darf das Beichtgeheimnis nicht verletzt werden. Was nun?

 

20.00 Uhr

Erwachsene: Fr. 15.–

Jugendliche/Studenten: Fr. 10.–

Hier Reservieren
23.03.2019 bis 07.04.2019

RITA BOSSHARD "ZEITWERKE"

KUNSTAUSSTELLUNG

Rita Bosshard zeigt Arbeiten, die in den letzten Jahren entstanden sind. Aus der Stille verführen die Materialien in einen unendlich vielfältigen Prozess. Bilder entstehen.

– Holzschnitte mit Pigmentfarbe

– Flächen in Kreide

– Zeichenhaftes in Tusche und Tinte, Farb- und Bleistift

 

Vernissage: 23. März, 17.00 Uhr

Finissage: 7. April

 

Öffnungszeiten: Samstag, 14.00 – 17.00 Uhr; Sonntag, 11.00 – 17.00 Uhr

Weitere Infos
10.05.2019

IMPRO COMEDY MIT BENY SCHNYDER

Das Spiel mit dem Unvorhersehbaren. Es gibt kein Drehbuch, keine Regie und keine Requisiten. Alles, was auf der Bühne gezeigt wird, entwickelt sich aus dem Moment heraus und hängt ab von der Spontaneität des Schauspielers. Als Inspiration für die Szenen dienen die Inputs der Zuschauer oder auch der Auftrittsort. Diese komischen, absurden, traurigen, lustigen oder dramatischen Szenen dauern mal drei Minuten, mal eine halbe Stunde, aber immer sind sie einzigartig!

 

Der Anlass wird von der Schul- und Gemeindebibliothek Beckenried durchgeführt

 

19.30 bis 20.30 Uhr

Erwachsene: Fr. 25.–

Jugendliche/Studenten Fr. 20.–

 

Reservationen: bibliothek@schule-beckenried.ch

 

 

Weitere Infos
30.06.2019

TRIO JOSEPH BACHMANN

SOMMERMATINÉE

Mit europäischer Volksmusik, leichter Klassik, Tango und Swing lassen wir uns vom bekannten TRIO Joseph Bachmann musikalisch verwöhnen. Wir freuen uns Leandra Wolf (Violine), Laura Cesar (Kontrabass) und Joseph Bachmann (Akkordeon) bei uns willkommen zu heissen.

Gerne offerieren wir Ihnen im Anschluss an das Konzert ein kleines Apéro und freuen uns auf spannende Begegnungen.

 

10.00 Uhr

Kollekte

 

 

 

Weitere Infos
31.08.2019

FLURIN CAVIEZEL «KURZSCHLUSS»

MUSIK UND KABARETT

Wenn zwei falsche Kabel unter Strom aneinandergeraten, entsteht ein Kurzschluss. Ohne Sicherung kann das zu Bränden führen. Als Kurzschluss bezeichnet man auch eine unlogische Schlussfolgerung. Flurin Caviezels Kurzschlüsse führen zum Glück nicht zu Bränden, dafür zu köstlichen, abstrusen Geschichten. Jede Geschichte ist nur so wahr wie sie schön ist. Und das sind sie, schön und unterhaltsam, manchmal hintergründig und manchmal sogar wahr. Ein kurzweiliger Abend mit Geschichten, Musik, einem langen und einem kurzen Schluss.

 

20.00 Uhr

Erwachsene: Fr. 30.–

Jugendliche/Studenten: Fr. 20.–

 

Reservation wird empfohlen

Hier Reservieren
16.10.2019 bis 02.11.2019

THEATER WORKSHOP FÜR KINDER

1. - 6. PRIMARKLASSE

Kinder können unter der Leitung der erfahrenen Theaterfachfrau Bruna Guerriero an vier Tagen in fremde Rollen schlüpfen: Sich zum Beispiel als Clown, Sängerin oder Star fühlen. Szenen erfinden, die Welt des Theaters entdecken und kurze Geschichten schreiben und spielen. Es geht um Bewegung, Sprache, Emotionen, Clownerie, Musik, Tanz und Texte. Egal welche Rolle – eine tolle Zeit und eine Menge Spass ist garantiert!

 

Jeweils Mittwoch, 16., 23., 30. Oktober und Samstag, 2. November

14.00 Uhr bis 16.30 Uhr

Kosten: Fr. 60.–

Weitere Infos
26.10.2019

IRA MAY

KONZERT

Nach Auftritten als Opener von Alicia Keys, Anastacia und Joss Stone kehrt Ira May nun mit neuer Band zurück auf die Bühne. Eine starke Sängerin und authentische Songwriterin, eine Künstlerin, die konsequent ihren Weg geht. Zum Tanzen animierende Nummern von Reggae über Funk fehlen in ihrem Live Set genauso wenig wie ruhigere Stücke – und natürlich eine geballte Ladung Blue Eyed Soul.Gemeinsam geniessen wir einen Abend mit der grossartigen Stimme von Ira May, die im Publikum für so manchen Gänsehaut-Moment sorgen wird.

 

20.00 Uhr

Erwachsene: Fr. 30.–

Jugendliche/Studenten: Fr. 20.–

 

Reservation wird empfohlen

Hier Reservieren
01.12.2019

WEGGEFÄHRTEN WALTER KÄSLIN / URS ZUMBÜHL

Weggefährten erzählen. Ein Anlass anlässlich des Gedenkjahres Walter Käslin / Urs Zumbühl

Durchgeführt vom Historischen Verein Nidwalden und Kulturverein Ermitage

 

16.00 Uhr

Kollekte

Weitere Infos
01.02.2019

AMBÄCK

KONZERT

Mit dem prominent besetzten Trio begegnen sich drei herausragende Schweizer Volksmusiker, die sich seit Jahren abseits der ausgetretenen Pfade traditioneller Musik bewegen. Die mehrfach ausgezeichneten Musiker gehören unbestritten zu den Besten ihres Genres. Andi Gabriels Geige und Markus Flückigers Schwyzerörgeli begegnen sich in höchster Virtuosität, wobei der Bass von Pirmin Huber als Dritter im Bunde eine nicht weniger brillante, eigenständige Rolle spielt. So erfrischend und musikalisch interessant war die Schweizer Volksmusik schon lange nicht mehr zu hören!

 

20.00 Uhr

Erwachsene: Fr. 30.–

Jugendliche/Studenten: Fr. 20.–

 

Reservation wird empfohlen

 

 

Hier Reservieren
16.03.2019

JUBILÄUMS-GENERALVERSAMMLUNG

DES KULTURVEREINS ERMITAGE

Einladung und Traktandenliste werden den Mitgliedern zugestellt.

 

18.00 Uhr

Weitere Infos
13.04.2019

LINARD BARDILL «SPEZIALPROGRAMM FÜR GROSS UND KLEIN»

KABARETT UND LIEDERABEND

Ein Abend mit Liedern und Geschichten für die ganze Familie – «aufweckend und einwiegend»

 

Billette sind nur im Vorverkauf erhältlich

 

17.00 Uhr

Erwachsene: Fr. 22.–

Kinder bis 16 Jahre: Fr. 12.–

 

Vorverkauf: 4. bis 29. März zu Büroöffnungszeiten, Bergbahnen Beckenried-Emmetten AG, Büro Kirchweg 12

 

 

 

Weitere Infos
22.06.2019 bis 30.06.2019

KUNST SCHAFFEN FÜR ALLE "BLUMENZAUBER"

Ausstellung

Kunstobjekte, die von grossen und kleinen Künstlern aus der Bevölkerung geschaffen wurden, verwandeln den Garten der Ermitage in ein zauberhaftes Blütenmeer.

Apéro mit musikalischer Unterhaltung durch ein Ensemble der Musikschule Beckenried

 

Vernissage 22. Juni, 10.00 Uhr

Finissage: 30. Juni an Sommermatinée

 

Weitere Infos
30.06.2019

THEATERFÜHRUNGEN MIT ISABELLE KAISER

SOMMERMATINÉE

Auf einer 30-minütigen Führung lädt uns Isabelle Kaiser (Maja Schelldorfer) ein, ihre Ermitage, in der sie bis zu ihrem Tode gelebt, geschrieben, musiziert – aber auch geliebt, gelacht und geweint hat, kennen zu lernen.

Auf Anfrage können eventuell weitere Führungen gebucht werden.

 

09.00 Uhr und im Anschluss an das Konzert

Kollekte

Weitere Infos
12.09.2019

ARCHITEKTUR IM GESPRAECH

Das Thema wird rechtzeitig in der Presse veröffentlicht.

 

20.00 Uhr

Erwachsene: Fr. 10.–

Hier Reservieren
18.10.2019

MEMENTO

FILM, USA 2000; REGIE: CHRISTOPHER NOLAN

Thriller

Ein Meilenstein der Filmgeschichte: Das besondere Merkmal des Films sind die beiden Handlungsstränge, die die Geschichte abwechselnd chronologisch vorwärts in schwarz-weiss und rückwärts in Farbe erzählen und sich am Schluss in der Mitte der Geschichte treffen.  Der Zuschauer erfährt so am eigenen Leib das Gefühl der Orientierungslosigkeit des Protagonisten, der sich nicht erinnern kann.

 

20.00 Uhr

Erwachsene: Fr. 15.–

Jugendliche/Studenten: Fr. 10.–

Hier Reservieren
09.11.2019 bis 24.11.2019

ADRIAN GANDER - ANOY «PERZEPTION»

KUNSTAUSSTELLUNG

Wahrnehmung: für wahrnehmen – aufnehmen – erfassen – sich vor Augen führen – einen neuen Blickwinkel beziehen. Dazu laden die Bilder von Adrian Gander ein. Eine visuelle Reflektion über den Sinn des Sehens. Zeichnungen, Malereien und Objekte von Gander bieten einen Einblick in sein breites Arbeitsfeld.

 

Vernissage: 9. November, 17.00 Uhr

Finissage: 24. November

 

Öffnungszeiten: Samstag, 14.00 – 17.00 Uhr; Sonntag, 11.00 – 17.00 Uhr

Weitere Infos
07.12.2019

GLÜHWEINSTAND

SAMICHLAISMAERCHT BECKENRIED

Ab 10.00 Uhr

Weitere Infos