MEMENTO

FILM, USA 2000; REGIE: CHRISTOPHER NOLAN

Thriller

Ein Meilenstein der Filmgeschichte: Das besondere Merkmal des Films sind die beiden Handlungsstränge, die die Geschichte abwechselnd chronologisch vorwärts in schwarz-weiss und rückwärts in Farbe erzählen und sich am Schluss in der Mitte der Geschichte treffen.  Der Zuschauer erfährt so am eigenen Leib das Gefühl der Orientierungslosigkeit des Protagonisten, der sich nicht erinnern kann.

 

20.00 Uhr

Erwachsene: Fr. 15.–

Jugendliche/Studenten: Fr. 10.–


Für "MEMENTO" Plätze reservieren