Pascal Murer & Nino Doborjginidze “Jardin secret – Ermitage”

Kunstausstellung

Ein Jardin secret (geheimer Garten) ist ein Ort, wo der Mensch auf die Natur trifft.

Für das Künstlerpaar ist dieses Zusammentreffen von Natur und Mensch seit vielen Jahren ein Thema. Strahlende Ölmalerei und zum Licht strebende, transparente Skulpturen in Holz und Bronze stehen im Kontrast und im Einklang. Eine Art Befreiung von Form und Farbe.

In den bespielten Räumen der wunderbaren Ermitage und dem Park zum See, soll sich der Besucher verzaubert fühlen, vielleicht so wie beim Eintritt in einen Garten.

 

Samstag, 24. April bis Sonntag, 9. Mai

 

Vernissage: 24. April

17.00 Uhr

Finissage: 9. Mai

 

Öffnungszeiten:

Samstag, 14.00 -17.00 Uhr Sonntag, 11.00 -17.00 Uhr


Für "Pascal Murer & Nino Doborjginidze “Jardin secret – Ermitage”" Plätze reservieren